Camp-Action » Camp-ing? » Camp-Crew » Camp-Cars
Das Airboard® - der neue Winterspaß! Bei Ihrem Kurs erhalten Sie zu Beginn eine Einweisung in die Fahrtechnik mit dem Airboard® (TÜV-geprüft) durch einen Airboarding-Instructor. ...und schon flitzen Sie auf dem Hightech-Schlitten oder auch Snow-Bodyboard von airboard® genannt, durch jedes Terrain die Berge hinunter.<br />
<br />
Ihr Airboarding-Instructor wird Sie auf einzelnen Streckenabschnitten beobachten und Ihre Fahrtechnik verbessern. Egal ob über feinsten Powder oder eine feste Schneedecke - mit rasanter Geschwindigkeit gleiten Sie Richtung Tal.<br />
<br />
Das Airboard® ist in jeder Situation voll kontrollierbar und daher in seiner Art, als aufblasbarer Schlitten, derzeit wohl einzigartig. Gesteuert wird durch Gewichtsverlagerung und gebremst durch Querstellen des Boards.<br />
Am Ende dieses Kurses werden Sie mit dem Airboard® kontrolliert und sicher den Berg hinunter kommen. Eine wahre Attraktion und ein äußerst interessantes Ausflugsziel im Chiemgau sind die Steiner Burganlage und das dazugehörige Schloss- und Brauereiareal.<br />
<br />
Die auf der 500 Meter langen und über 50 Meter hohen Nagelfluhwand - auch Steiner Felsen genannt - thronende Hochburg aus dem 12. Jahrhundert, ist für Besucher zugänglich und bietet ein fantastisches Panorama des nördlichen Chiemgaus.<br />
http://www.steiner-bier.de/index.php?PageID=13&pa=2

Hier geht es ab!

Nicht jedes Camp ist ein Fahrschul-Camp. Denn bei uns geht es immer ab. Ob in der Praxis oder Theorie selbst nach dem Lernen ist immer etwas los und wer nicht früh ins Bett will, kriegt ordentlich was geboten:

  • After Work Airboarding
  • „Heinz vom Stein“ - Erlebniswelt

Schon Lust auf`s Camp bekommen?

Um die Kosten für ein FührerscheinCamp zu erfahren, musst Du Dir ein Camp reservieren. Dies ist völlig unverbindlich mit keinerlei Kosten verbunden. Der entsprechende FührerscheinCampleiter wird dann mit Dir Kontakt aufnehmen und Dich beraten. Hier erfährst Du auch den Preis. Erst nach dem Beratungsgespräch musst Du Dich verbindlich entscheiden.

Falls Dein Camp in Traunreut nicht an Deinem Wohnort ist, muss folgendes beachtet werden:
Die praktische Prüfung muss in Der Regel an Deinem Wohnort oder am Ort Deiner Schule, Ausbildung, Studium oder Arbeitsstelle stattfinden. Andernfalls frage bitte bei Deinem zuständigen Amt (Einwohnermeldeamt, Straßenverkehrsamt oder Kreisbehörde) nach, ob Du die praktische Prüfung im Camp in Traunreut absolvieren kannst.

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen

Weiter zur Unterkunft >>

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.